Neue Wege im Recruiting – Assessments bei der Bewerberauswahl

Laut Forschungsergebnissen erhöhen Assessments bei der Bewerberauswahl die Qualität von Neueinstellungen bei 76 Prozent der Unternehmen

Neue Wege im Recruiting – Assessments bei der Bewerberauswahl

Umdenken beim Rekrutieren

Sind klassische Rekrutierungspraktiken nach wie vor ausreichend? Wie können Arbeitgeber gewährleisten, dass die Bewerber*innen wirklich die erwünschten Kompetenzen mitbringen?

Personalentscheidungen sind für die Zukunft jeder Organisation richtungsweisend. Acht von zehn Arbeitgeber gestehen jedoch ein, bereits die falschen Personalentscheidungen getroffen zu haben.1 39 Prozent erkannten den Fehler schon wenige Wochen nach Stellenantritt.2

Selbst wenn die richtige Wahl getroffen wurde, müssen die Arbeitgeber dafür sorgen, dass erfolgreiche Kandidaten so rasch wie möglich produktiv werden. Doch sind die klassischen Auswahlmethoden noch immer ihrer Aufgabe gewachsen?

85 Prozent aller Bewerber geben zu, dass sie ihren Lebenslauf „beschönigen“,3 und eine unparteiische Auswahl wird durch eine unbewusste Voreingenommenheit vieler Interviewer erschwert.

Eignungstests vor der Einstellung zeigen auf, welche Bewerber*innen am besten in der Lage sind,
von Anfang an einen wertvollen Beitrag zu leisten.

Die Welt ist im Wandel – machen Sie Ihre Organisation zukunftsfähig

Arbeitsweisen und soziale Denkmuster sind gegenwärtig im Umbruch. Manche Branchen und Wirtschaftssektoren werden sich unwiderruflich ändern.

Die Experten sind der Ansicht, dass das physische Einkaufserlebnis trotz der zunehmenden Vertrautheit mit dem Online-Einkauf überdauern wird. Wenn sie überleben wollen, werden traditionelle Einzelhändler jedoch radikal umdenken müssen.

Im Finanzdienstleistungssektor beschleunigt sich der Trend zu Fintech-Lösungen. Viele prophezeien, dass sich die Arbeitsweise auch in den Sektoren Professional Services, Reisen und Tourismus und Kommunikation für immer ändern wird.

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, brauchen Unternehmen möglicherweise Mitarbeiter mit anderen Fähigkeiten. Da reichen bisher bewährte Rekrutierungsmethoden möglicherweise nicht mehr aus.
Wenn sie beim Rekrutieren auf Nummer sicher gehen wollen, sollten Arbeitgeber Assessments bei der Bewerberauswahl einsetzen, um die richtigen Mitarbeiter für die Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft zu finden. Nur so können kostspielige Fehler vermieden werden.

Transformieren Sie Ihre Bewerberauswahl

Informierte Bewerberauswahl

Vergewissern Sie sich, dass die Bewerber über die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, rasch produktiv zu werden. Ein herkömmlicher Lebenslauf sagt häufig wenig über die wahre Eignung der Kandidaten aus.

Fähigkeiten und Motivation überprüfen

Assessments können zeigen, ob die Kandidaten in der Lage sind, sich neue Produktkenntnisse anzueignen. Sie zeigen auch, wer die richtige Einstellung mitbringt, um sich gut in die Teamkultur einzuleben.

Effektive Onboarding-Programme anbieten

Ein klares Bild der vorhandenen Erfahrung und Fähigkeiten neuer Mitarbeiter*innen erleichtert das Erstellen eines geeigneten Einführungsprogramms.

Zukünftigen Schulungsbedarf prognostizieren

Nur wenn Arbeitgeber die vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter kennen, sind sie in der Lage, den zukünftigen Entwicklungsbedarf abzuschätzen.

Potenzial identifizieren

Bestimmte Tests helfen dabei, Bewerber mit besonderem Potenzial zu ermitteln und deren Erfolg im Unternehmen zu prognostizieren. Ein Beispiel dafür sind Questionmark Thinking Skills by Cambridge Assessment mit speziellen Tests für Problemlösungs- und kritischen Denkfähigkeiten.

Virtuelles Recruitment

In einer zwangsläufig zunehmend virtuellen Arbeitswelt sind Präsenzinterviews und die Anwesenheit im Testcenter schwieriger zu bewerkstelligen. Online-Assessments liefern Arbeitgebern wertvolle Informationen und gewährleisten Social Distancing.

Questionmark kann mehr

Unbegrenzte Anzahl an Teilnehmern

Die Plattform ermöglicht, eine unbegrenzte Anzahl an Prüfungsteilnehmern auf der ganzen Welt zu testen.

Vielfältige Assessment-Formate

Questionmark bietet eine große Auswahl an Frage- und Antwortformaten einschließlich „Drag and Drop“, Multiple Choice und vieles mehr.

Sofortige Ergebnisse

Absolvierte Tests werden automatisch ausgewertet und die Ergebnisse sofort errechnet. Trends und Muster werden somit rasch und klar erkenntlich.

Fragenanalyse

Ein interaktiver Report zeigt auf, wie effektiv Ihre Fragen sind und gibt tieferen Einblick in spezifische Fragenstatistiken und Leistungsdaten wie Schwierigkeit/P-Wert, Korrelation niedriger und hoher Ergebnisse, Gesamtkorrelationen und -unterscheidungen sowie Aussagekraft der Fragen.

Maßgeschneiderte Inhalte

Erstellen Sie leicht und schnell erstklassige, vielseitig nutzbare Inhalte.

Abgesicherte Prüfungen

Questionmark ermöglicht eine kompromisslose Bereitstellung sicherheitskritischer Online-Assessments.

1 https://www.campaignlive.co.uk/article/8-10-recruiters-say-we-bad-decisions/1525368
2 https://www.roberthalf.co.uk/press/two-five-businesses-realise-theyve-hired-wrong-candidate-within-two-weeks
3 https://www.inc.com/jt-odonnell/staggering-85-of-job-applicants-lying-on-resumes-.html

Erleben Sie Questionmark live.