White Papers

Questionmark White Papers

Jump to...

eBook - Einsatz von Assessments zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Die Einhaltung von Vorschriften und Bestimmungen ist heutzutage eine von den höchsten Prioritäten für Organisationen, und Prüfungen spielen hiermit eine zentrale Rolle. Doch da es für Organisationen sehr schwierig sein kann effektive Prüfungsprogramme zu erstellen, tun sie nicht genug um die Einhaltung nachzuweisen. 

eBook anzeigen

eBook - Geheimnisse des Messens und der Verbesserung von Lernergebnissen

Früher benötigte man für Assessments Berge von Papier, auf dem Testteilnehmer kleine Kästchen ankreuzten. Heute hingegen besteht für Unternehmen und Bildungseinrichtungen eine echte Chance, Assessments mithilfe von Technologie nicht nur in größerem Umfang verfügbar zu machen, sondern den Prozess außerdem wesentlich effizienter zu gestalten. Ganz gleich, welche Unterrichtssituation Menschen bevorzugen: Wichtig ist zu verstehen, wie Lernen effektiv und effizient bewertet und verbessert werden kann. Hier helfen Assessments. Sie eröffnen den Weg zu intensiven Lernerfahrungen, können den Lernprozess verkürzen und die Vergessenskurve verlängern.

eBook anzeigen

Assessments im Lernprozess

Die Grundlage für die Entwicklung erfolgreicher Schulungs-, Ausbildungs- und Zertifizierungsunterlagen ist der effektive Einsatz von Assessments. Unternehmen haben jetzt die Gelegenheit, eine Technologie einzusetzen, die dieses Verfahren weit effektiver macht. Dieses Questionmark White Paper erläutert, wie Sie Assessments einsetzen können, um die Lern- und Messverfahren zu verbessern.

White Paper anzeigen

Alignment, Wirkung und Messung mit dem A-Modell

Im vorliegenden Whitepaper wird das A-Modell vorgestellt. Dieses Modell bietet einen Rahmen, den Personen und Organisationen nutzen können, um Ziele und Problemstellungen im Bereich „Human Performance“ am Arbeitsplatz zu definieren und systematische Assessment-Systeme zur Bewertung der Fortschritte bei der Verwirklichung ihrer Ziele zu entwickeln.

Die Rolle von Assessments zur Risikobegrenzung im Finanzdienstleistungsbereich Gute

Die Risikobegrenzung ist eine entscheidende Erfolgskomponente im Finanzdienstleistungswesen. Das Risiko von Verstößen gegen gesetzliche Vorschriften ist eine offensichtliche Bedrohung. Online-Assessments werden bereits seit Langem zur Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften eingesetzt. Viele Unternehmen betrachten Online-Assessments mittlerweile als kritisches Element ihrer Compliance-Programme. Dies White Paper werden die Gründe dafür erläutert, das derzeitige regulatorische Umfeld beschrieben und aufgezeigt, wie Assessments zum Nutzen des Unternehmens eingesetzt werden können.   

White Paper anzeigen

Durchführung sicherer computergestützter Assessments

Es ist äußerst wichtig, die unterschiedlichen Bereitstellungs- und Sicherheitsvoraussetzungen für die einzelnen Arten von Assessments zu berücksichtigen. Ein Overengineering von Assessments mit niedrigem Einsatz kann unnötige Kosten verursachen und reine Zeitverschwendung sein. Ein Underengineering von Assessments mit hohem Einsatz kann Nachteile für die Teilnehmer mit sich bringen. In diesem Questionmark White Paper werden diese Probleme besprochen und die passenden Technologien für jede Assessment-Ebene vorgeschlagen.

White Paper anzeigen

Der Nutzen von Fragen für das Lernen

Dr. Will Thalheimer von Work-Learning Research zeigt den Nutzen von Fragen für das Lernen auf. Dieses Dokument bezieht sich auf Forschungen, die zeigen, dass Fragen von großem Nutzen für das Lernen und die Leistung sind, und das Lernen um 150% und mehr verbessern können.

White Paper anzeigen