Question mark Secure

Ein sicherer Player, der als Browser fungiert, um Ihre Assessments zu schützen!

Question mark Secure stellt eine sichere Umgebung bereit, um Assessments mit hohem Einsatz, wie Prüfungen und Examen, zu verteilen. Question mark Perception kann Fragen auf jedem Web-Browser bereitstellen, doch die meisten Browser sind als möglichst offene und flexible Systeme konzipiert. Wenn Sie Assessments online verteilen, benötigen Sie jedoch wesentlich mehr Sicherheit, als die meisten Browser bieten.

Mit Perception können Sie festlegen, dass eine Prüfung oder ein Examen nur über Question mark Secure verteilt wird, damit die Teilnehmer nicht schummeln können.

Ein sicherer Player, der als Browser fungiert, um Ihre Assessments zu schützen!

Warum Question mark Secure?

Sie können Perception so konfigurieren, dass Assessments nur zu Question mark Secure übertragen werden. Dadurch können Sie verhindern, dass die Teilnehmer in einer beaufsichtigten Umgebung Fragen ausdrucken, die rechte Maustaste betätigen, die HTML-Datei speichern, die Quelldatei anzeigen, neue Anwendungen öffnen, zwischen Aufgaben wechseln und ein Assessment versehentlich verlassen.

Die Bildschirmanzeige entspricht hinsichtlich Look & Feel dem Internet Explorer, aber die besuchten Seiten werden nicht in der Adressenliste des Internet Explorer gespeichert.

Ermöglicht die Durchführung von Prüfungen mit hohem Einsatz

Mit QuestionmarkSecure können Prüfungen mit hohem Einsatz in einem Computer- oder Kursraum durchgeführt werden, ohne dass Sie spezielle Konfigurationen vornehmen müssen. Installieren Sie einfach QuestionmarkSecure auf Ihren PCs, verwenden Sie sichere Sockets (https:), um "Network Sniffing" zu unterbinden, und übertragen Sie die Prüfungen mit hohem Einsatz.

Sie können zwar den PC oder Laptop ‘sperren’, aber in einer nicht beaufsichtigten Umgebung mit Question mark Secure ist es dennoch möglich, zu schummeln. Es kann vorkommen, dass Teilnehmer zwei Computer gleichzeitig verwenden, einen Experten telefonisch zu Rate ziehen, mit einem Coach zusammenarbeiten oder sich von ihren 20 besten Freunden bei der Beantwortung der Fragen helfen lassen. QuestionmarkSecure kann zwar viele Funktionen sperren, aber verlassen Sie sich nicht alleine auf Question markSecure.

Obwohl Question mark Secure in erster Linie auf Question mark Perception und dessen Autoren-, Verteilungs- und Reportsysteme für Assessments ausgerichtet ist, kann es auch für andere Anwendungen nützlich sein, die einen sicheren Browser/Player erfordern.

Was Question mark Secure kann

  • Verhindert, dass die Teilnehmer Fragen ausdrucken.
  • Verhindert, dass jemand seine eigene URL eingibt.
  • Es wird immer der ganze Bildschirm angezeigt und es ist nicht möglich, ihn zu vergrößern oder zu verkleinern.
  • Verhindert, dass Teilnehmer neue Tasks starten
  • Es gibt keine normalen Menüs oder Symbolleisten.
  • Deaktiviert die Steuertasten und das Wechseln zwischen Tasks
  • Die Menüoptionen der rechten Maustaste sind deaktiviert.
  • Verhindert, dass Teilnehmer neue Anwendungen starten
  • Man kann nicht zur vorigen Seite zurückkehren.
  • Verhindert, dass ein Teilnehmer ein Assessment mit hohem Einsatz in einer beaufsichtigten Umgebung versehentlich beendet.
  • Die HTML-Quelldatei wird nicht angezeigt.
  • Mit einem API können bestimmte Funktionen eines Browsers vom Server aus gesteuert werden.
  • Der Server kann Question mark Secure anweisen, eine Symbolleiste anzuzeigen.

Verfügbare APIs unter Question mark Secure

QuestionmarkSecure kann nur mit einem QuestionmarkSecure Server verwendet werden. QuestionmarkPerception bietet eine Option, um den QuestionmarkSecure Server einzurichten. Unsere Partner verständigen Sie, wenn sie QuestionmarkSecure unterstützen. Folgende Funktionen können vom Server aktiviert werden, wenn sie für das Assessment erforderlich sind:

  • Aktuelle Seite drucken
  • Browser schließen
  • Schaltfläche Zurück
  • Aktuelle Seite aktualisieren

Technische Voraussetzungen

Betriebssystemvoraussetzungen für QuestionmarkSecure:

  • Windows 7, Vista, XP, Server 2003, oder Server 2008
  • Mindestens 5 MB freier Speicherplatz, obwohl nur etwa 1 MB oder weniger permanent benötigt wird.