Moodle Connector von Questionmark

Hintergrund

Moodle ist ein Kursmanagementsystem, das Bildungseinrichtungen und -träger beim Erstellen hochwertiger Onlinekurse unterstützt. Die Software wird weltweit von Universitäten, Schulen, Unternehmen und unabhängigen Ausbildern und Lehrern eingesetzt. Die Nutzung des Open-Source-Produkts Moodle ist vollkommen kostenlos. Der Moodle Connector stellt eine Verbindung zwischen Questionmark Perception und Moodle her. Damit wird es Ausbildern und Lehrern ermöglicht, Perception-Assessments zu planen, und Lernende können Perception-Assessments in der Moodle-Umgebung aufrufen. Als Community Edition auf Open-Source-Basis steht der Moodle Connector kostenlos zur Verfügung.

Funktionsweise

Der Moodle Connector integriert Questionmark Perception in das beliebte Kursmanagementsystem auf Open-Source-Basis Moodle. Der Moodle Connector ermöglicht u.a. die Ausführung folgender Aufgaben:

  • Ausbilder und Lehrer verknüpfen ihre Kurse mithilfe von Moodle mit Perception für Tests, Kursbeurteilungen und die sichere Bereitstellung von Prüfungen.
    • Dank Connector wird Moodle um einen neuen Aktivitätstyp erweitert, den Ausbilder und Lehrer nutzen können, um ein Perception-Assessment in ihren Kurs aufzunehmen.
    • Der Ausbilder oder Lehrer kann festlegen, zu welchen Terminen ein Assessment für einen Lernenden verfügbar sein soll, und die Zahl der Versuche begrenzen, die dem Lernenden für den Zugriff auf das Assessment zur Verfügung stehen.
  • Lernende, die in Moodle authentifiziert wurden, können eine direkte Verbindung zu Perception-Assessments herstellen.
  • Nach Bewertung der abgeschlossenen Assessments durch Perception gibt der Connector die Testergebnisse über den Grade Report von Moodle zwecks Auswertung und Analyse zurück.
  • Lernende können die Ergebnisse außerdem über den Coaching Report von Perception anzeigen, der einen detaillierten Überblick gibt. So können Wissenslücken aufgespürt und Abhilfemaßnahmen ergriffen werden.

Vorteile

  • Optimierte Integration zwischen Moodle und Questionmark™ Perception™
  • Ausbilder können Perception-Assessments mühelos ihren Kursen zuordnen.
  • Einrichtungen, die Moodle verwenden, können die Vorteile der leistungsstarken und innovativen Assessment-Management-Funktionen von Perception ausschöpfen. Dazu gehört Questionmark Secure, das eine sichere Bereitstellung von maßgeblichen Prüfungen gewährleistet und Betrugsmöglichkeiten auf ein Minimum begrenzt. Hierzu ist es u.a. möglich, den PC den Teilnehmers zu „sperren“ und das Wechseln zwischen Aufgaben, das Drucken und das Anfertigen von Screenshots zu verhindern.
  • Ausbilder, die umfassende Fragetypen wie Drag&Drop- oder Hotspot-Fragen mit pädagogischem Schwerpunkt benötigen, können in ihrem Kurs alle Assessment-Stile verwenden.
  • Lernende, die in Moodle registriert sind, können eine nahtlose Verbindung zu Quiz und Prüfungen in Perception herstellen.
  • Der Coaching Report in Perception beschleunigt den Lernprozess für die Teilnehmer, da er einen detaillierten Überblick über ihre Ergebnisse in Assessments bietet.

Screenshot der Ausbilderansicht in Moodle:

Instructor screen view in Moodle

Technische Voraussetzungen

  • Perception Server Version 4.4 oder höher
  • Moodle Version 1.9