Browser-basiertes Autorensystem

Browser-basiertes Autorensystem

Überblick

Das browser-basierte Autorensystem von Question mark™ Perception bietet eine benutzerfreundliche Umgebung für verteilte Systeme zum Erstellen von Fragen und Assessments. Es ermöglicht Fachleuten, Items schnell zu entwickeln, ohne dass sie irgendwelche Programme auf ihrem PC installieren müssen. Sie können Ihre Fragen und Assessments über einen Browser erstellen und diese werden in den Perception Server-Repositories gespeichert. Der Fragen-Manager ist eine Management-Umgebung für Fragen und der Assessment-Manager ist die Umgebung für Assessments.

  • Erstellen Sie mit Hilfe von Assistenten oder dem integrierten Fragen-Editor 8 verschiedene Arten von Fragen.
  • Assistenten unterstützen Ihre Autoren dabei, die Fragen in Assessments zusammenzufassen.
  • Bauen Sie hilfreiches Feedback in die Fragen ein, um die Merkfähigkeit zu steigern. Das Feedback kann als Inhalt in die Frage eingebettet oder mit externen Lernressourcen verküpft sein, um das Lernen zu erleichtern.
  • Bauen Sie Multimediadateien mit Audio- und Videoinhalten in Perception-Fragen ein.
  • Speichern und verwalten Sie Fragen und deren unterstützende Ressourcen in gemeinsamen Repositories.
  • Arbeiten Sie in gemeinsamen Multi-Autoren-Umgebungen mit vielen Sicherheitsoptionen, die Fragen- und Assessment-Ordner vor unberechtigtem Zugriff schützen.
Überblick

Fragen-Manager

Mit Hilfe des BBA Fragen-Managers von Question mark Perception können Sie Fragen in einer Vielzahl von Formaten, auch Frageart genannt, erstellen. Alle Fragearten können Grafiken, Multimedia, Ton, Videos und URLs enthalten, die auf hilfreiches Lernmaterial verweisen: Mit dieser Oberfläche können Sie mit Hilfe von Assistenten acht Fragearten erstellen.

Sie können Ihre Fragen in Themen und Unterthemen einteilen, Auswahlmöglichkeiten mischen und fragebezogene Grafiken und Stile einbeziehen. Ein Thema oder Unterthema ist eine Gruppe von Fragen (auch Items genannt) zu einem bestimmten Bereich, Thema und/oder Schwierigkeitsgrad. Je mehr Fragen Sie erstellen, umso hilfreicher ist es, Ihre Fragen nach Themen zu organisieren. Themen können auch Unterthemen enthalten, die nach Fachgebiet oder Schwierigkeitsgrad organisiert werden können. Ein Thema bezieht sich vielleicht auf Microsoft-Produkte, entsprechende Unterthemen beziehen sich eventuell auf Office-Produkte und bei weiteren Unterthemen geht es um Funktionen von Word, Excel, PowerPoint usw. Vielleicht erstellen Sie weitere Themen für Fragen, die mit Ethik oder verschiedenen Abläufen und Verfahren zu tun haben.

  • Die Namen der Themen und Unterthemen dürfen bis zu 200 Zeichen lang sein.
  • Ein Thema darf maximal 10 Unterstufen enthalten.
  • Die Anzahl der Unterthemen innerhalb eines Themas ist praktisch unbegrenzt.
  • Themen können praktisch eine unbegrenzte Anzahl von Fragen enthalten.
  • Eine Fragen-Datenbank kann eine fast unbegrenzte Anzahl von Themen enthalten.

Themen können Gruppen zugeteilt werden. Damit kann man praktisch den Zugriff auf bestimmte Gruppen beschränken. Weitere Informationen über BBA-Feedback ...

Mit der browser-basierten Autorensoftware können Sie mit Hilfe von Assistenten über 8 verschiedene Fragearten erstellen. Weitere Informationen über BBA-Fragearten...

Assessment-Manager

Mit Hilfe des Assessment-Managers von Question mark Perception können Sie Assessments erstellen und ausprobieren. Mit dem Assessment-Manager können Sie angeben, welche Fragen verteilt werden sollen, bestimmen, ob sie in einer bestimmten oder einer zufälligen Reihenfolge verteilt werden sollen, das Aussehen bestimmen, indem Sie eine Vorlage wählen, entscheiden, auf welcher Ebene (Item oder Assessment) Sie Feedback liefern möchten, und planen, wie das Assessment ended. Weitere Informationen über den Assessment-Manager...